Kommentar: "Rechtsruck" bei der AfD Hannover!

27 06 15 - 16:31 Stichwörter: , , ,

Paul Hampel (AfD)

Ja, tatsächlich: Allerdings nur dadurch, dass auf einer Vortragsveranstaltung das Stehpult beim niedersächsischen Landesvorsitzenden Paul Hampel (AfD) plötzlich nach rechts unten nachgab.

Paul Hampel (AfD)

Der reagierte zwar beachtlich fix, aber das Weinglas war trotzdem leider nicht mehr zu retten. Hampel, nicht im Geringsten aus der Ruhe geworfen, vermerkte scherzhaft die "Schieflage der AfD" - und glich diesen plötzlichen "Rechtsruck" problemlos wieder aus...

Hier geht's zum Vortrag von Konrad Adam (AfD) in Hannover: "Gerechtigkeit für die Familie"